Auto reparieren lassen?
Empfange und vergleiche verschiedene Reparaturangebote!

Vergleiche die besten Werkstätten

Auto reparieren lassen?
Empfange und vergleiche verschiedene Reparaturangebote!

Gib hier deine
Fahrzeugdaten an

Zertifizierte
Meisterbetriebe

9.5/10
Kundenzufriedenheit

Das Wichtigste über: Autoreparatur

Autoschäden sind zwar ärgerlich, lassen sich aber nicht immer vermeiden - denn das vierrädrige Gerät ist eben ein Gebrauchsgegenstand. Bei der Suche nach der geeigneten Autowerkstatt und Reparatur gibt es einige Punkte zu beachten.

Es empfiehlt sich, verschiedene Werkstattangebote zu vergleichen. Denn jede Werkstatt wird deinen Schaden auf unterschiedliche Art und Weise reparieren. Wo die eine Werkstatt das beschädigte Bauteil repariert, rät die andere Werkstatt zu einem Austausch. Werkstätten bieten außerdem nicht nur unterschiedliche Reparaturmethoden an, sondern auch verschiedene Zusatzleistungen. Ist dir ein Leihfahrzeug oder ein Hol- und Bringservice wichtig? Eine Autowäsche?

Durch den Vergleich unterschiedlicher Angebote kannst du den besten Deal für dich herausfinden - je nachdem was für dich persönlich wichtig ist.

Unter den Begriff der Autoreparatur fallen die unterschiedlichsten Schäden. Ein gestauchter und verbeulter Stoßfänger kostet dich mehr als zwei kleine Kratzer an der Fahrertür. Doch wie viel genau welcher Schaden kostet - das ist oftmals schwer zu durchschauen. Zusätzlich zum Schaden kommt es auch auf die Werkstatt an: Welche Reparaturmethode benutzt sie und was ist im Angebot mit enthalten? Bevor du dich auf einen Preis einlässt, erkundige dich gut über deine Möglichkeiten und die Unterschiede.

Der Fixico Kundenservice kann dir dabei helfen - kostenlos & unverbindlich versteht sich.

Ob nach dem Auffahrunfall, dem Streifen der Parkhauswand oder einem anderen Missgeschick - die Frage ist: Melde ich den Schaden meiner Versicherung oder nicht?

Generell solltest du dich zunächst immer informieren, welche Regelungen bei deiner Versicherung gelten. Der Umfang der Reparatur ist fast immer ein ausschlaggebendes Kriterium. In vielen Fällen ist es bei geringeren Beträgen (bis 500 €) sinnvoller, den Schaden nicht bei der Versicherung zu melden. Denn oftmals ist die Selbstbeteiligung für einen Schadensersatzanspruch recht hoch. Zusätzlich kann sich der Versicherungsbeitrag durch die Schadensmeldung erhöhen. Am Ende bezahlt man dann mehr als man selber für die Reparatur hätte aufbringen müssen.

Bezahlt meine Versicherung für Reparaturen über Fixico? - Dies kommt immer auf deine Versicherung an. Manche Versicherer wollen, dass du deinen Schaden bei einer bestimmten Werkstatt beheben lässt. Andere überlassen dir die Wahl selbst. Am besten fragst du einmal bei deiner Versicherung nach!

Autoschäden sind zwar ärgerlich, lassen sich aber nicht immer vermeiden - denn das vierrädrige Gerät ist eben ein Gebrauchsgegenstand. Bei der Suche nach der geeigneten Autowerkstatt und Reparatur gibt es einige Punkte zu beachten.

Es empfiehlt sich, verschiedene Werkstattangebote zu vergleichen. Denn jede Werkstatt wird deinen Schaden auf unterschiedliche Art und Weise reparieren. Wo die eine Werkstatt das beschädigte Bauteil repariert, rät die andere Werkstatt zu einem Austausch. Werkstätten bieten außerdem nicht nur unterschiedliche Reparaturmethoden an, sondern auch verschiedene Zusatzleistungen. Ist dir ein Leihfahrzeug oder ein Hol- und Bringservice wichtig? Eine Autowäsche?

Durch den Vergleich unterschiedlicher Angebote kannst du den besten Deal für dich herausfinden - je nachdem was für dich persönlich wichtig ist.

Unter den Begriff der Autoreparatur fallen die unterschiedlichsten Schäden. Ein gestauchter und verbeulter Stoßfänger kostet dich mehr als zwei kleine Kratzer an der Fahrertür. Doch wie viel genau welcher Schaden kostet - das ist oftmals schwer zu durchschauen. Zusätzlich zum Schaden kommt es auch auf die Werkstatt an: Welche Reparaturmethode benutzt sie und was ist im Angebot mit enthalten? Bevor du dich auf einen Preis einlässt, erkundige dich gut über deine Möglichkeiten und die Unterschiede.

Der Fixico Kundenservice kann dir dabei helfen - kostenlos & unverbindlich versteht sich.

Ob nach dem Auffahrunfall, dem Streifen der Parkhauswand oder einem anderen Missgeschick - die Frage ist: Melde ich den Schaden meiner Versicherung oder nicht?

Generell solltest du dich zunächst immer informieren, welche Regelungen bei deiner Versicherung gelten. Der Umfang der Reparatur ist fast immer ein ausschlaggebendes Kriterium. In vielen Fällen ist es bei geringeren Beträgen (bis 500 €) sinnvoller, den Schaden nicht bei der Versicherung zu melden. Denn oftmals ist die Selbstbeteiligung für einen Schadensersatzanspruch recht hoch. Zusätzlich kann sich der Versicherungsbeitrag durch die Schadensmeldung erhöhen. Am Ende bezahlt man dann mehr als man selber für die Reparatur hätte aufbringen müssen.

Bezahlt meine Versicherung für Reparaturen über Fixico? - Dies kommt immer auf deine Versicherung an. Manche Versicherer wollen, dass du deinen Schaden bei einer bestimmten Werkstatt beheben lässt. Andere überlassen dir die Wahl selbst. Am besten fragst du einmal bei deiner Versicherung nach!

Noch nie war Kostentransparenz so einfach

Selber Werkstatt suchen
Ist das ein guter Preis?

Früher keine Transparenz bei der Werkstattsuche

Fixico
Online vergleichen und sparen Heute online Angebote vergleichen und sparen

Vergleiche unverbindlich Angebote für Autoreparaturen

Mach ein Foto vom Schaden

Das sagen unsere Nutzer

thumb

9.5 Kundenzufriedenheit
aus 192 Bewertung(en)

Mehr Infos über: Autoreparatur

Welche Reparaturmethoden fallen eigentlich unter den Begriff Autoreparatur? Wie lange dauert es, wenn ich das Auto zur Werkstatt bringe? Und in welchen Fällen lohnt es sich überhaupt noch, ein Auto reparieren zu lassen? Diese und weitere Fragen beantwortet Fixico hier für dich:

Welche Schäden gibt es am Auto?

Der Begriff Autoreparatur ist sehr weit gefasst. Er beschreibt die Instandsetzung von allem, was an einem Auto kaputtgehen kann. Man unterscheidet dabei zwischen mechanischen Reparaturen und Reparatur von so genannten Bagatellschäden.

Mechanische Schäden umfassen unter anderem kaputte Motoren, abgenutzte Bremsbeläge und fehlerhafte Elektronik. Vereinfach kann man sagen: alles, was sich im Inneren des Autos befindet.

Als Bagatellschäden bezeichnet man im Allgemeinen äußerliche Schäden. Dazu gehören Blechschäden, Lackschäden und Glasschäden. Laut der offiziellen Definition bezeichnet der Begriff Bagatellschaden ausschließlich Schäden, deren Reparatur unter 700 Euro kostet. Manche Gerichte setzen auch eine Bagatellschadensgrenze von 750 Euro an.

Im normalen Sprachgebrauch beschreibt der Begriff Bagatellschaden jedoch generell Schäden im Lack oder der Karosserie des Autos.

Wie finde ich die richtige Werkstatt?

Die Art der Autoreparatur richtet sich selbstverständlich nach der Art des Schadens: mechanische Schäden werden anders repariert als Bagatellschäden.

Oft sind Werkstätten entweder auf die Reparatur und Wartung von Automechanik oder die Reparatur von Karosserie- und Lackschäden spezialisiert.

Selbstverständlich gibt es auch Werkstätten, die sämtliche Leistungen und Reparaturen rund ums Auto anbieten.

Dabei sollte man wissen, dass solche Werkstätten meistens mechanische Arbeiten selber durchführen, Lackarbeiten oder Karosseriearbeiten jedoch von Dritten erledigen lassen. Das dauert länger und kostet für dich meistens mehr, als wenn du dich direkt an einen Experten wenden würdest.

Bei Fixico sind ausschließlich Werkstätten registriert, die sich auf die Reparatur von äußerlichen Schäden spezialisiert haben:

  1. Lackierereien und Lackdoktoren, die Kratz/werkstaetten/lackdoktorer und Lackschäden jeder Art ausbessern und dein Auto in deiner Traumfarbe lackieren können.
  2. Karosseriebauern, Dellen- und Beulendoktoren, die im Handumdrehen verformtes Blech wieder zurück in die richtige Form biegen können.

Gut zu wissen: alle Werkstätten, die bei Fixico registriert sind, sind Meisterbetriebe. Das heißt, dass sie zertifiziert und geprüft sind und auf alle ihre Arbeiten mindestens eine Garantie von 2 Jahren gewähren.

Lohnt sich die Autoreparatur?

Gerade wenn dein Auto schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, fragst du dich vielleicht: lohnt sich die Reparatur überhaupt noch? Diese Überlegung ist mehr als verständlich.

Man sollte also durchrechnen, in welchem Verhältnis der Wert des Wagens zu möglichen Reparaturkosten steht.

Der Restwert eines Autos lässt sich anhand von Baujahr und Kilometerzähler meist recht genau abschätzen. Doch wie viel kostet die Reparatur?

Viele Autobesitzer können schwer abschätzen, wie viel die Reparatur eines Lackschadens, einer Delle oder eines Kratzers kostet. Immerhin handelt es sich dabei nicht um alltägliche Ausgaben.

Wie viel kosten Autoreparaturen?

Verbraucherschutztests zeigen: die Kosten für die gleiche Reparatur können stark zwischen unterschiedlichen Werkstätten variieren. Ein Grund dafür ist, dass die Reparaturangebote sehr unterschiedlich ausfallen können.

Darauf solltest du achten, wenn du Werkstätten vergleichst:

  1. Achte darauf, welche Reparaturmethode die Werkstatt anwendet
  2. Beachte die Auslastung der Werkstatt
  3. Schau dich nicht nur in deiner Nachbarschaft um, sondern auch im Nachbarort
  4. Achte auf inbegriffene Zusatzleistungen wie Autowäsche oder Leihwagen
  5. Lies dir Kundenbewertungen durch
  6. Handle vor der Reparatur einen Festpreis aus

All diese Faktoren haben Einfluss auf das Angebot und den Preis der Reparatur. Du musst für dich selbst entscheiden, was genau dir wichtig ist und was für dich weniger Priorität hat.

Auf dem Weg zur idealen Werkstatt

Wir wissen genau, wie schwer die Suche nach einer geeigneten Werkstatt ist. Deswegen ermöglichen wir dir, über unsere Plattform bequem die verschiedenen Werkstätten in deiner Umgebung zu vergleichen.

Wie funktioniert das? Du machst einfach drei Fotos von dem Schaden, den du repariert haben möchtest und fügst eine kurze Beschreibung hinzu. Innerhalb eines Tages bekommst du dann bis zu drei Angebote von Werkstätten in der Nähe, die genau auflisten zu welchem Preis welche Leistungen und Zusatzleistungen erbracht werden.

So hast du den vollen Durchblick und kannst unverbindlich und in Ruhe die Angebote vergleichen. Ist etwas Passendes für dich dabei? Dann machen wir für dich einen Termin in der jeweiligen Meisterwerkstatt fest - und schon hat die Suche ein Ende.