Bordsteinschäden reparieren lassen?

Empfange und vergleiche verschiedene Reparaturangebote!
Vergleiche die besten Werkstätten

Gib hier deine
Fahrzeugdaten an

Zertifizierte
Meisterbetriebe

9.6/10
Kundenzufriedenheit

Das Wichtigste über: Bordsteinschaden reparieren

Bordsteinschaden ist ein Sammelbegriff für Schäden, die durch eine Kollision mit dem Straßenrand entstehen. Größtenteils handelt es sich dabei um Schrammen und Kratzer auf den Felgen oder dem Schweller, denn diese Bauteile sitzen so niedrig, dass man leicht an einem hohen Bordstein hängen bleiben kann. Häufig passiert das beim Ein- und Ausparken. Je nach Wucht des Zusammenpralls kann es auch zu Beulen oder Dellen kommen.

Wie genau ein Bordsteinschaden repariert wird, hängt davon ab, welches Bauteil in Berührung mit dem Straßenrand gekommen ist. Häufig werden bei einem Bordsteinschaden die Felgen verkratzt. In diesem Fall kümmert sich ein Felgendoktor darum, die Kratzer zu entfernen und die Felge neu zu lackieren, damit kein Farbunterschied sichtbar ist. Wenn man mit dem Schweller am Bordstein hängen geblieben ist, kann es sein, dass das Bauteil leicht eingedrückt oder verkratzt ist. Je nachdem sollte man sich darum kümmern, dass das Blech ausgebeult oder der Lack instandgesetzt werden.

Du bist dir nicht sicher, wie dein Bordsteinschaden repariert werden sollte? Wenn du einen Schaden am Schweller hast, kannst du Fotos davon bei Fixico hochladen und Reparatuangebote von Werkstätten in deiner Umgebung anfordern und vergleichen.

Die Kosten für die Reparatur von Bordsteinschäden hängen hauptsächlich davon ab, ob die Felge oder der Schweller betroffen sind und wie gravierend der Schaden ist. In den meisten Fällen sind die Kratzer eher oberflächlich, was bedeutet, dass das beschädigte Bauteil nicht ausgewechselt werden muss. Dann spart man sich die Kosten für ein Ersatzteil. Die Instandsetzung des beschädigten Fahrzeugteils ist meistens günstiger, allerdings richten sich dann die Kosten nach der Dauer der gewählten Reparaturmethode.

Du möchtest gerne wissen, wie viel die Reparatur deines Bordsteinschadens kostet? Bei Fixico kannst du Fixpreise von Werkstätten aus deiner Umgebung vergleichen und so bares Geld sparen.

Bordsteinschaden ist ein Sammelbegriff für Schäden, die durch eine Kollision mit dem Straßenrand entstehen. Größtenteils handelt es sich dabei um Schrammen und Kratzer auf den Felgen oder dem Schweller, denn diese Bauteile sitzen so niedrig, dass man leicht an einem hohen Bordstein hängen bleiben kann. Häufig passiert das beim Ein- und Ausparken. Je nach Wucht des Zusammenpralls kann es auch zu Beulen oder Dellen kommen.

Wie genau ein Bordsteinschaden repariert wird, hängt davon ab, welches Bauteil in Berührung mit dem Straßenrand gekommen ist. Häufig werden bei einem Bordsteinschaden die Felgen verkratzt. In diesem Fall kümmert sich ein Felgendoktor darum, die Kratzer zu entfernen und die Felge neu zu lackieren, damit kein Farbunterschied sichtbar ist. Wenn man mit dem Schweller am Bordstein hängen geblieben ist, kann es sein, dass das Bauteil leicht eingedrückt oder verkratzt ist. Je nachdem sollte man sich darum kümmern, dass das Blech ausgebeult oder der Lack instandgesetzt werden.

Du bist dir nicht sicher, wie dein Bordsteinschaden repariert werden sollte? Wenn du einen Schaden am Schweller hast, kannst du Fotos davon bei Fixico hochladen und Reparatuangebote von Werkstätten in deiner Umgebung anfordern und vergleichen.

Die Kosten für die Reparatur von Bordsteinschäden hängen hauptsächlich davon ab, ob die Felge oder der Schweller betroffen sind und wie gravierend der Schaden ist. In den meisten Fällen sind die Kratzer eher oberflächlich, was bedeutet, dass das beschädigte Bauteil nicht ausgewechselt werden muss. Dann spart man sich die Kosten für ein Ersatzteil. Die Instandsetzung des beschädigten Fahrzeugteils ist meistens günstiger, allerdings richten sich dann die Kosten nach der Dauer der gewählten Reparaturmethode.

Du möchtest gerne wissen, wie viel die Reparatur deines Bordsteinschadens kostet? Bei Fixico kannst du Fixpreise von Werkstätten aus deiner Umgebung vergleichen und so bares Geld sparen.

Noch nie war Kostentransparenz so einfach

Selber Werkstatt suchen
Ist das ein guter Preis?

Früher keine Transparenz bei der Werkstattsuche

Fixico
Online vergleichen und sparen

Heute online Angebote vergleichen und sparen

Vergleiche unverbindlich Angebote für die Reparatur von Bordsteinschäden

Mach ein Foto vom Schaden

Das sagen unsere Nutzer

thumb

9.6 Kundenzufriedenheit
aus 276 Bewertungen

Mehr Info über: Bordsteinschaden reparieren

Beim Manövrieren mit dem Auto beim Ein- oder Ausparken ist es schnell passiert: ein Bordsteinschaden. Was nun?

Hier findest du ausführliche Infos über die unterschiedlichen Arten von Bordsteinschäden, wie man sie beheben kann und wie du sie im besten Fall sogar verhindern kannst.

Die häufigsten Bordsteinschäden

Wenn man mit dem Auto am Straßenrand hängen bleibt, entsteht ein Bordsteinschaden. Diese Fahrzeugteile sind davon besonders häufig betroffen:

1. Schweller

Der Schweller befindet sich unter der Autotür um das Fahrzeuggestell zu stützen. Seine tiefgelagerte Position macht ihn besonders anfällig für hohe Bordsteinkanten. Oft wird er deswegen verkratzt oder sogar verbeult.

2. Felge

Die Autofelge ist die Radstruktur, auf die der Reifen aufgespannt ist. Oft ist sie aus Stahl gefertigt, neuere Modelle werden auch aus Aluminium gegossen. Wenn du beim Einparken nicht genügend Platz hast, kann es leicht passieren, dass die Felgen verkratzen.

3. Reifen

Genauso gefährdet ist natürlich auch der Reifen selbst. Wenn du beim Einparken mit zu viel Schwung oder in einem zu spitzen Winkel auf einen Bordstein auffährst, kann der Reifen gequetscht werden. Im schlimmsten Fall kann der Reifen sogar platzen.

4. Unterbodengruppe

Beim Auffahren auf einen hohen Bordstein kann es auch passieren, dass du mit deinem Auto aufsetzt. Dabei kann der Unterboden verkratzt werden. Diese Schäden sind besonders gefährlich, da man sie leicht übersieht.

5. Stoßfänger

Auch die Stoßstange vorne und hinten am Auto können bei einem Zusammenprall mit dem Bordstein Schäden davontragen. Häufig sind lange, schmale Dellen oder Kratzer im Lack.

Achtung: Versteckte Schäden

Bordsteinschäden bergen eine ganz besondere Gefahr: wenn es sich nicht um oberflächliche Dellen oder Kratzer handelt, können sie leicht übersehen werden.

Wenn du mit viel Schwung gegen den Straßenrand stößt, kann es sein, dass sich durch die Wucht des Aufpralls die Achsen verschieben oder sogar anbrechen. Auch ein Felgenbruch ist möglich.

In diesem Fall gilt: auf Warnhinweise achten. Ein zitterndes Lenkrad weißt zum Beispiel auf ein verbogenes Lenkgestänge hin.

Wie kannst du Bordsteinschäden vermeiden?

Wie für jede andere Art von Schaden gilt auch für den Bordsteinschaden: das beste Rezept ist, sich erst gar keinen einzufahren. Dafür gibt es einige Tipps, die du beachten solltest:

Vorsichtiges Einparken ist dabei natürlich das A und O. Du solltest nur Parkplätze auswählen, die genug Platz bieten, so dass du beim Rangieren Abstand zum Randstein halten kannst.Falls es doch mal eng wird, solltest du wenn möglich den Beifahrer oder einen Passanten bitten, das Einparken von außen zu koordinieren.

Besondere Vorsicht gilt beim Auffahren auf den Bordstein. Falls notwendig solltest du darauf achten, in einem möglichst stumpfen Winkel und mit ausreichend Schwung aufzufahren, um deine Reifen zu schonen und ein Aufsitzen zu verhindern.

Bordsteinschäden reparieren?

Trotz aller Vorsicht lassen sich Borsteinschäden natürlich nicht vollständig vermeiden. Was solltest du also tun, wenn dein Auto den Randstein geküsst hat?

Das Wichtigste ist, den Schaden so rasch wie möglich beheben zu lassen. Die tiefliegenden Bauteile sind am meisten von Witterung betroffen. Wenn der Lack beschädigt ist, kann Spritzwasser oder Schnee deswegen im Handumdrehen zu Rost führen. Wenn ein Fahrzeugteil von Rost befallen ist, muss es meist komplett ausgewechselt werden.

Diese Reparaturmethoden werden empfohlen:

  • Bordschaden polieren
  • Bordschaden schleifen
  • Bordschaden ausbeulen
  • Bordsteinschäden schleifen

Du bist dir nicht sicher, welche Reparaturmethode die Richtige für deinen Bordsteinschaden ist? Und du möchtest gerne vorher wissen, wie viel die Reparatur kostet und wie lange sie dauert?

Dann solltest du Fixico ausprobieren. Auf unserer Plattform kannst du ganz einfach Fotos von deinem Bordsteinschaden hochladen. Unsere Schadensexperten begutachten die Bilder und leiten sie an Meisterbetriebe in deiner Umgebung weiter.

Diese Werkstätten geben dann ein Angebot für die Reparatur des Schadens ab – komplett mit Fixpreis, Reparaturdauer und Terminvorschlägen. Finde jetzt den perfekten Deal für dich!