Fixico Logo

Lackdoktor finden?
Verschiedene Angebote für die Autolackierung bekommen und vergleichen!

Vergleiche die besten Werkstätten

Gib hier deine
Fahrzeugdaten an

Zertifizierte
Meisterbetriebe

9.4/10
Kundenzufriedenheit

Alles über: den Lackdoktor

Am Dornenbusch hängen geblieben oder zu schwungvoll die Autotür geöffnet? Kleine Kratzer im Lack sind im Laufe der Zeit kaum zu vermeiden, denn das Auto ist nunmal ein Gebrauchsgegenstand. Viele Autobesitzer fürchten den Besuch bei der Werkstatt, denn gerade Lackierarbeiten stehen im Ruf, besonders teuer zu sein. Doch das muss nicht sein! Denn es gibt den Lackdoktor.

Lackdoktoren sind wahre Experten in der partiellen Reparatur von Lackschäden. Modernste Technologien helfen ihm, den genauen Farbton des Lackes zu bestimmen und zu mischen. Manuell wird dann der beschädigte Teil beilackiert - ohne dass ein Farbunterschied sichtbar ist. So kann der Lackdoktor abgesplitterten Lack ausbessern. Oberflächliche Kratzer kann er manchmal sogar reparieren, ohne zur Lackpistole greifen zu müssen. Mithilfe spezieller Schleifschwämme können diese Kratzer auspoliert werden.

Der Grund, warum Lackdoktoren so beliebt sind, ist, dass eine Reparatur bei ihnen oft deutlich günstiger ist, als in einem herkömmlichen Lackierbetrieb. Während früher ein Lackschaden auf einem Bauteil dazu geführt hat, dass das gesamte Teil demontiert, neu lackiert und wieder montiert werden musste, kann man heute Zeit und Geld sparen, indem man den Schaden punktuell repariert.

Du möchstest wissen, ob dein Lackschaden von einem Lackdoktor behoben werden kann und wie viel das kostet? Bei Fixico kannst du mehrere Angebote von Lackdoktoren aus deiner Umgebung einholen und die Reparaturleistungen und Preise vergleichen.

Dein Auto hat einen kleinen Lackschaden, wie zum Beispiel einen oberflächlichen Kratzer oder eine Absplitterrung, die kleiner als eine Euromünze ist? Dann solltest du darüber nachdenken, diesen Schaden von einem Lackdoktor reparieren zu lassen. Wie findest du einen guten Lackdoktor?

Gerade im Bereich der Smart Repair solltest du unbedingt darauf achten, dass die Werkstatt einen Meistertitel trägt und mindestens zwei Jahre Garantie auf ihre Arbeit gewährt. Bei Fixico kannst du Angebote von zertifizierten Lackdoktoren vergleichen.

Am Dornenbusch hängen geblieben oder zu schwungvoll die Autotür geöffnet? Kleine Kratzer im Lack sind im Laufe der Zeit kaum zu vermeiden, denn das Auto ist nunmal ein Gebrauchsgegenstand. Viele Autobesitzer fürchten den Besuch bei der Werkstatt, denn gerade Lackierarbeiten stehen im Ruf, besonders teuer zu sein. Doch das muss nicht sein! Denn es gibt den Lackdoktor.

Lackdoktoren sind wahre Experten in der partiellen Reparatur von Lackschäden. Modernste Technologien helfen ihm, den genauen Farbton des Lackes zu bestimmen und zu mischen. Manuell wird dann der beschädigte Teil beilackiert - ohne dass ein Farbunterschied sichtbar ist. So kann der Lackdoktor abgesplitterten Lack ausbessern. Oberflächliche Kratzer kann er manchmal sogar reparieren, ohne zur Lackpistole greifen zu müssen. Mithilfe spezieller Schleifschwämme können diese Kratzer auspoliert werden.

Der Grund, warum Lackdoktoren so beliebt sind, ist, dass eine Reparatur bei ihnen oft deutlich günstiger ist, als in einem herkömmlichen Lackierbetrieb. Während früher ein Lackschaden auf einem Bauteil dazu geführt hat, dass das gesamte Teil demontiert, neu lackiert und wieder montiert werden musste, kann man heute Zeit und Geld sparen, indem man den Schaden punktuell repariert.

Du möchstest wissen, ob dein Lackschaden von einem Lackdoktor behoben werden kann und wie viel das kostet? Bei Fixico kannst du mehrere Angebote von Lackdoktoren aus deiner Umgebung einholen und die Reparaturleistungen und Preise vergleichen.

Dein Auto hat einen kleinen Lackschaden, wie zum Beispiel einen oberflächlichen Kratzer oder eine Absplitterrung, die kleiner als eine Euromünze ist? Dann solltest du darüber nachdenken, diesen Schaden von einem Lackdoktor reparieren zu lassen. Wie findest du einen guten Lackdoktor?

Gerade im Bereich der Smart Repair solltest du unbedingt darauf achten, dass die Werkstatt einen Meistertitel trägt und mindestens zwei Jahre Garantie auf ihre Arbeit gewährt. Bei Fixico kannst du Angebote von zertifizierten Lackdoktoren vergleichen.

Noch nie war Kostentransparenz so einfach

Selber Werkstatt suchen
Ist das ein guter Preis?

Früher keine Transparenz bei der Werkstattsuche

Fixico
Online vergleichen und sparen

Heute online Angebote vergleichen und sparen

Vergleiche unverbindlich Angebote für Autoreparaturen

Mach ein Foto vom Schaden

Das sagen unsere Nutzer

thumb

9.4 Kundenzufriedenheit
aus 122 Bewertung(en)

T.H.

6 Dezember 2017

10/10 Perfekt

Sehr guter und nützlicher Service !

Reiner V

6 Dezember 2017

8/10 Gut

Gute und freundliche Abwicklung, die mich zu einem guten Partner für die Autolackierung geführt hat.

Liselotte Prugger

30 November 2017

10/10 Perfekt

Alles funktionierte problemlos. Die Arbeiten wurden prompt und sehr gut erledigt. Alles bestens.

Lackdoktor

Schäden im Lack sind ein sehr häufig vorkommender Schaden. Mithilfe von Lackdoktoren, Smart-Repair sowie Spot-Repair können Kratzer oder Dellen im Lack einfach, schnell und günstig ausgebessert werden. Typische Schäden im Lack sind unter anderem Kratzer, Schrammen, Steinschlag, Parkrempler, kleine Beulen oder Dellen. Diese Beschädigungen am Lack können von vielen unterschiedlichen Ursachen stammen, wie beispielsweise Schotter, Hagel, Vogelkot oder Wettereinflüsse. Fast jeder Autofahrer hat früher oder später mit solchen Lackschäden zu tun. Doch viele Autofahrer lassen fatalerweise solche Kratzer im Lack nicht sofort reparieren und fahren mit der Beschädigung weiter. Das kann jedoch auf lange Sicht zu durch Feuchtigkeit bedingten Schäden führen und diese schließlich zu Rost.

Services von Lackdoktoren

Lackdoktoren bieten vor allem Autoservices bei kleineren Karosserieschäden an, können aber auch professionell größere Schäden beheben. Smart-Repair ist ein weiterer Sammelbegriff für verschiedene Reparaturverfahren und –techniken für kleine und mittelgroße Bereiche. Mit diesen lassen sich kleine Schäden im Lack beheben, ohne dass das komplette Einzelteil ausgetauscht werden oder repariert werden muss. Das spart nicht nur viel Zeit, sondern auch Kosten.

Kostenvorteile vom Lackdoktor

Was die Autoreparatur in Fällen von kleinen Lackschäden teuer macht, sind die Arbeiten, die von Werkstatt, Karosseriebauer oder Lackierer drumherum ausgeführt werden müssen. Hierzu zählen beispielsweise der Aus- und Einbau der zu lackierenden Karosserieteile, denn dieser ist besonders zeitintensiv. Das Material, welches zur Behebung von Lackschäden am Auto benötigt wird, verursacht die geringsten Kosten - der Aufwand ist entscheidend. Können Lackdoktoren also Smart Repair Methoden anwenden, ist ihre Dienstleistung deutlich geringer.

Farbton

Das Allerwichtigste bei einer Karosserielackierung ist es, den richtigen Farbton zu treffen. Nur so ist gewährleistet, dass die schadhafte Stelle so ausgebessert wird, dass später der erfolgte Eingriff so wenig wie nur möglich zu erkennen ist. Vor der Autoreparatur muss der Lackdoktor zunächst den genauen Farbcode ermitteln, der die unverwechselbare Lackierung eines jeden Fahrzeugs bestimmt. Mithilfe eines Mischgeräts kann der Lackdoktor dann jede beliebige Farbe herstellen, meist ist nur eine sehr geringe Menge der Farbmischung nötig. Aufgetragen wird die Mischung dann mithilfe einer Airbrushpistole, die einen besonders gleichmäßigen Farbauftrag ermöglicht. Abschließend wird die behandelte Stelle noch poliert, um Übergänge gleichmäßig zu optimieren.

Anwendungsbereiche

Zwar ist es am unauffälligsten kleine Kratzer und Oberflächenbeschädigungen von Karosserieteilen zu entfernen, doch Lackdoktoren können auch tiefe Schrammen ohne Probleme behandeln. Diese müssen zwar vor der Lackierung erst sorgfältig gespachtelt werden, glatt geschliffen und erst im letzten Arbeitsschritt mit der gemischten Farbe aus der Airbrushpistole besprüht werden, doch das alles stellt kein Hindernis dar. Für Autobesitzer ist es wichtig zu beachten, dass der Begriff des Lackdoktors keinesfalls ein feststehender Begriff oder offizieller Titel ist. Vielmehr ist es ein Name, den Werkstätten gerne wählen, wenn sie sich auf die Reparatur von Lackschäden spezialisiert haben. Oft bieten derartige Werkstätten auch weitere Services an, die in Verbindung zu Methoden und Leistungen stehen. In jedem Fall ist der Lackdoktor ein Experte im Bereich der Lackreparaturen und jeder Kratzer im Lack ist bei ihm in besten Händen.

Angebote anfordern für die Behebung von Lackschäden?

Du hast einen Lackschaden an deinem Auto und möchtest wissen, was es dich kosten wird, diesen beheben zu lassen? Fordere mit Fixico kostenlos und unverbindlich Angebote von verschiedenen Werkstätten in deiner Nähe an – über die Fixico App oder direkt online. Vergleiche die Angebote und wähle die für dich beste Lösung, um die Lackschäden an deinem Auto reparieren zu lassen.